Über uns

Ruhr-CIX stellt ein Interconnection Ökosystem für das Ruhrgebiet bereit, um den wachsenden Anforderungen von Unternehmen und Endnutzern gerecht zu werden – für eine bessere Benutzererfahrung, einen besseren und sicheren Cloudzugang sowie eine vernetzte digitale Zukunft. Unsere neutrale Interconnection Plattform ermöglicht Netzwerken Peering Services, direkte Verbindungen zu Cloudanbietern sowie zusätzliche Interconnection Services zu nutzen.  

Dortmund, Bochum und Gelsenkirchen bauen gemeinsam Ruhr-CIX auf, um die lokale Infrastruktur auszubauen und die Metropolen des Ruhrgebiets für Internetunternehmen attraktiv zu machen. Ruhr-CIX wird Ende 2020 in den Rechenzentren von DOKOM21, TMR und GELSEN-NET ans Netz gehen.  

Über DE-CIX

Mit seinen Interconnection Services verbindet DE-CIX Netzwerke, Cloudanbieter und Internetunternehmen an zahlreichen neutralen Interconnection Plattformen in Europa, dem Nahen Osten, Nordamerika und Asien. 

1995 in Betrieb genommen, verzeichnet der Internetknoten DE-CIX in Frankfurt am Main in Spitzenzeiten mittlerweile einen Datendurchsatz von mehr als 9 Terabit pro Sekunde.  

DE-CIX war einer der ersten Internetknoten weltweit zur Verbindung von Netzwerken untereinander. Im Laufe der Jahre haben sie erfolgreich Interconnection Plattformen auf drei Kontinenten aufgebaut. Dabei bauen und betreiben sie nicht nur Plattformen, sondern erschaffen ganze Interconnection Ökosysteme zum Nutzen aller angeschlossenen Netze und Unternehmen. DE-CIX makes interconnection easy. Anywhere.