DDoS-Angriffe effizient abwehren

Um Ihnen dabei zu helfen, die Auswirkungen von Distributed Denial of Service (DDoS) Angriffen auf Ihre Netzwerke zu mildern, bieten wir einen Blackholing Service an, den Sie selbst aktivieren können. Mit dieser Strategie und der BGP BLACKHOLE-Community können Netzwerkbetreiber sogenannte „Black Holes“ (schwarze Löcher) signalisieren. 

Unschädlichmachung von bösartigem Datenverkehr 

Wenn Sie einen DDoS-Angriff auf Ihr Netzwerk feststellen, können Sie die betroffenen Präfixe mithilfe der BGP BLACKHOLE-Community als Black Holes designieren. 

Dadurch wird der gesamte, zum Angriffsziel fließende, Datenverkehr auf der Ruhr-CIX-Plattform gelöscht, sodass Ihre Ressourcen vor den durch die Attacke verursachten erhöhten Belastungen geschützt sind. Auf diese Weise kann der in der Black Hole-Liste geführte Datenverkehr Ihren Zugang niemals erreichen.

Darüber hinaus können Sie bestimmte Communities (Richtliniensteuerung) anweisen, Blackholed-Routen nur an eine Untergruppe von Peers zu signalisieren.

Kostenlos

Der Blackholing Service ist kostenlos. Unser Blackholing Support steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie IPv4 als auch IPv6 nutzen.

SEECIX Blackholing service

Blackholing Service