Erster erfolgreicher Ruhr-CIX RoundTable

Der RoundTable am Donnerstag, den 30. September 2021, war die erste virtuelle Veranstaltung der Ruhr-CIX Partner DE-CIX aus Frankfurt, DOKOM21 aus Dortmund, GELSEN-NET aus Gelsenkirchen und TMR aus Bochum und stand ganz im Zeichen der Interconnection.

Interconnection ist die Zukunft, wenn es um Datenkommunikation geht. 

In vielen Branchen vollzieht sich ein fundamentaler Wandel, bedingt durch den zunehmenden Einsatz von Datenkommunikation und immer mehr Unternehmen verlagern ihre Datenverarbeitung von zentralen Rechenzentren in eine verteilte Infrastruktur. Interconnection – die Zusammenschaltung von Unternehmen, Rechenzentren, Clouds und Datenbanken in einem ständig wachsenden Netzwerk ist dabei die Lösung.

Das Event eröffnete Felix Blumenstein von der GELSEN-NET und erklärte den Entstehungskontext zum Zusammenschluss der Ruhr-CIX Partner, so wie die dadurch enstehenden Vorteile und neuen Services für Endkunden. Einen Einblick in die globalen Trends der Interconnection und ihr Einfluss auf Ihr Unternehmen im Ruhrgebiet, präsentierte Stephan Rohloff (CMO von DE-CIX).  Danach erläuterte Dr. Thomas King (CTO von DE-CIX) wie Unternehmen sicherer und schneller mit Ruhr-CIX in die Cloud gelangen und so smarter mit ihren Daten arbeiten können. Im Anschluss wurden beim Networking die verschiedenen Aspekte zum Interconnection ausgetauscht.

Vorträge zum Download